StockSelect - Investments
 
 
 
 
   
 29.09.16 - 14:56   EUWAX Trends: OPEC deckelt Fördermenge – Ölpreis steigt 
image
Der Markt startet heute freundlich und klettert im Hoch am Vormittag auf 10.575 Punkte. Er folgt den guten Vorgaben aus USA und Asien. Der Markt reagiert auf den festeren Ölpreis. Allerdings geben sowohl Dax als auch Ölpreis bis zum Mittag wieder leicht nach.

Der Arbeitsmarkt in Deutschland entwickelt sich schlechter als üblich. Zwar fällt die Arbeitslosenzahl um 77.000 auf nur noch 2,6 Millionen, allerdings ist die Herbstbelebung nach der Sommerpause schwächer als erwartet.
Später kommen noch Daten zum BIP der Amerikaner.

OPEC begrenzt Fördermenge

Unter dem Druck des Ölpreis Verfalls hat sich die OPEC – die Organisation Erdöl Exportierender Länder überraschen darauf geeinigt, die Fördermengen auf dem derzeitigen Stand einzufrieren. Die Vereinbarung soll im November umgesetzt werden. Die Fördermenge soll begrenzt werden auf 32,5 Millionen Barrel. Derzeit betrögt sich 33,2 Millionen Barrel. Damit näher...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX            TecDAX      MDAX         EuroStoxx  DOW           Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
29.09.16 13:13  -  QTrade
Profil ansehen CFDs + FX: Wie viel Hebel braucht man beim Trading?
[font="]Liebe Leserinnen,[font="] Liebe Leser, [font="]aufgrund der aktuellen Diskussion um eine mögliche Intervention seitens des BaFin beim CFD- und Devisen-Trading, kommt immer mehr der Gedanke auf, d ... vollständiger Text  Artikel lesen
29.09.16 11:52  -  JFD Research
Profil ansehen GBP/JPY – Größere Erholungsbewegung voraus?
Einleitung: Das Währungspaar bildete im Tageschart knapp unter die runden 130,00 JPY-Marke ein Triple-Boden aus. Eine Bestätigung im Tageschart ist allerdings noch nicht erfolgt. Im 4-Stundenchart sieht das Chartbild ... vollständiger Text  Artikel lesen
29.09.16 11:26  -  Heibel-Ticker
Profil ansehen Harakiri der Deutschen Bank
Nehmen wir einmal an, ich habe meinem Sohn für den Rest des Tages Süßigkeitverbot erteilt. Wenn ich ihn nun höre, dass er seinem Freund erzählt, sein Vater halte das Verbot ohnehin nicht durch, was glauben Sie, was ich d ... vollständiger Text  Artikel lesen
29.09.16 11:21  -  Elliott-Waves.com
Profil ansehen Ist die Deutsche Bank die neue Barrick Gold?
Man könnte meinen, wir befinden uns in mitten in einer neuen Finanzkrise. Die Deutsche Bank steckt in einer handfesten Krise. Vergleiche zu Lehman Brother geistern schon seit Monaten durchs Netz. Der Aktienkurs sinkt sei ... vollständiger Text  Artikel lesen
29.09.16 10:57  -  Vaupels Klartext
Profil ansehen Blick am Morgen: Deutsche Börse AG und Lufthansa
Liebe Leserin, lieber Leser, die geplante Fusion der Deutschen Börse mit der Londoner Börse (London Stock Exchange = LSE) ist nach dem „Brexit“-Votum der Briten gefühlt etwas problematischer geworden. Chart Akt ... vollständiger Text  Artikel lesen
28.09.16 20:41  -  stockstreet.de
Profil ansehen Deutsche Wirtschaft macht dem DAX den Weg frei
Der gestrige Test der unteren Linie des (grünen) Aufwärtstrendkanals im DAX verlief aus Sicht der Bullen äußerst erfolgreich. Denn die Tageskerze endete mit einer langen Lunte, was auf eine Rückkehr der Bullen hindeut ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 17:16 Tradingcafe "for ever" 1370332  14157 
 08:02 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 328616  1003 
 01:56 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 263450  1517 
 20:40 August 2015 - was kommt als Nächstes Unwichtiges? 9862  33 
 20:38 Broker oder Demokonto ? 1162 
 20:37 Kredit online ? 36 
 11:44 Raucht Ihr? 1196 
 
 
 
 
  Streaming RT-Kurse   RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen