StockSelect - Investments
 
 
 
 
    
 10.04.21 - 10:59   So tickt die Börse: Pendelrallye 
image
Wie gefällt Ihnen der Begriff Pendelrallye? Seit November stürmen die Aktienmärkte nach oben. Mal führen die Corona-Gewinner die Rallye an, mal die Wiedereröffnung-Aktien. So pendelt der Aktienmarkt von Hoch zu Hoch.

Diese Woche haben die Corona-Gewinner mal wieder zulegen können, während die Wiedereröffnung-Aktien eine Pause einlegten. Aktien des Gesundheitsbereichs stiegen um durchschnittlich 2,7% an, der Technologiesektor folgt mit +1,8% und der Immobiliensektor konnte um 1,5% zulegen.

Der Industriesektor hingegen gab 0,9% ab, die Automobilbranche gab sogar 1,5% ab und Versorger gaben 2% ab. Passend dazu, oder vielmehr als Ursache, ist der Zinsmarkt zu sehen: Die Renditen gaben diese Woche ebenfalls leicht nach. Der ungebremste Lauf der 10 Jahre laufenden US-Staatsanleihe in Richtung 2% ist vorerst gestoppt, diese Woche ging mit -0,06%punkte wieder auf 1,63% zurück.

Nicht in dieses Bild passt der Einzelhan...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX          TecDAX      MDAX        EuroStoxx  DOW          Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
12.04.21 18:26  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX man sieht die Übertreibung
Der DAX bewegt sich weiter seitwärts. Warum er das tut, kann man im Chartbild sehen. Er hatte es zu gut gemeint und es kurzfristig übertrieben. Dies wird gerade korrigiert, denn durch die Seitwärtsbewegung, verschafft er ... vollständiger Text  Artikel lesen
12.04.21 14:44  -  Heibel-Ticker
Profil ansehen So tickt die Börse: Pendelrallye von Hoch zu Hoch
https://www.heibel-unplugged.de/wp-content/uploads/2021/04/So-tickt-die-Boerse-Pendelrallye-von-Hoch-zu-Hoch.png Am Aktienmarkt war es letzte Woche verhältnismäßig ruhig: Osterferien. Dennoch gab es einige wichtige E ... vollständiger Text  Artikel lesen
08.04.21 18:21  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: "Zurück zur Normalität"
Das gesellschaftliche Leben befindet sich weiterhin im Klammergriff der Corona-Pandemie. Aktuell wird in Deutschland erneut über weitreichende Lockdown-Maßnahmen diskutiert, um die „dritte Welle zu brechen“. Auch angster ... vollständiger Text  Artikel lesen
02.04.21 09:19  -  volumen-analyse.de
Profil ansehen Bitcoin oder Gold? Was ist besser?
Liebe Leserinnen und Leser, der Bitcoin steigt immer weiter und Gold fällt zurück. Sind damit die Trends klar beschrieben? Natürlich nicht, denn das Chance-Risiko-Verhältnis ist bei einem Trade sehr wichtig. Im Video ... vollständiger Text  Artikel lesen
31.03.21 17:20  -  Trading-Brief
Profil ansehen Gold – Weiter abwärts!
Quick-Check: Fazit vom 10.02.: “Übergeordnet spricht der Chart für eine Fortsetzung der Rallye, wenn auch nicht zwangsläufig sofort. Unterhalb von 1.875 US-Dollar bleibt Gold im bärischen Terrain und kann weiter fal ... vollständiger Text  Artikel lesen
22.03.21 19:01  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Willkommene Einstiegsgelegenheit!
Mit den steigenden Kursen an den Aktienmärkten hat sich auch die Stimmung weiter aufgehellt. Vor allem die Privatanleger griffen zuletzt beherzt zu, während institutionelle Investoren eher an die Seitenlinie gewechselt s ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 12:58 Tradingcafe "for ever" 5230066  39841 
 08:57 Notizen 355021  1554 
 10:30 SCN Corona News 136365  2545 
 09:13 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 669983  1404 
 13:40 AUVI / Applied UV Inc. / Hot $$$$$ 4902 
 09:52 SOS / SOS Limited / Hot $$$$$ 2306 
 10:01 CCIV / Churchill Capital Corp Corp. / Hot $$$$$ 834 
 
 
 
 
  RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen