StockSelect - Investments
 
 
 
 
    
 17.06.19 - 11:04   DAX noch stabil - Lufthansa könnte nur der Anfang sein 
image
Die Lufthansa kappt wegen Überkapazitäten und dem Konkurrenzdruck der Niedrigpreisanbieter ihr Gewinnziel für das laufende Jahr, die Aktie fällt um zwölf Prozent. Das gesamte Jahr 2019 werde wahrscheinlich schwierig bleiben. Wenn solche Meldungen jetzt in Mode kommen, könnte es an den Börsen bald ungemütlich werden.

Bislang stützte die Hoffnung die Aktienkurse, dass der Handelsstreit gelöst wird und die zweite Jahreshälfte eine Verbesserung der Geschäftslage bringt. Diese Hoffnung aber lässt sich immer schwerer aufrecht halten. Mit der nun schon bald anlaufenden Berichtssaison in den USA läuft die Zeit für die Unternehmen ab, die gezwungen sind, ihre Prognosen zu senken, wenn die erhoffte Erholung ausbleibt.

Die Zentralbanken haben zwar eingelenkt und versprechen den Finanzmärkten die nötige Schützenhilfe. So läutete Chinas Notenbank heute die zweite Phase einer schrittweisen Zinssenkung ein. Aber bis die erst...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX          TecDAX      MDAX        EuroStoxx  DOW          Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
17.06.19 20:37  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Ein epischer Börsencrash steht bevor?
Dieses kündigte jedenfalls der amtierende US-Präsident Donald Trump für den Fall an, dass er nicht in die zweite Amtszeit gewählt wird. Wenngleich es nicht zuletzt auch direkt durch sein Handeln aktuell diverse Gefahrenq ... vollständiger Text  Artikel lesen
16.06.19 20:24  -  Heibel-Ticker
Profil ansehen Wunschanalyse: SAP
SAP ist zwar ein deutsches altehrwürdiges Software-Unternehmen, aber immer noch gut für Wachstum. Zwar stockt das Beratungsgeschäft und das Lizenzgeschäft schrumpft um 5%. Dafür wächst das Cloud-Geschäft um über 30%, der ... vollständiger Text  Artikel lesen
16.06.19 00:29  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX im Seitwärtstrend
Der DAX hat den kurzfristigen Abwärtstrend verlassen und bewegt sich weiter im breiten Seitwärtstrend. Über 12300 ist noch ein Gap offen und darüber ist das Hoch um die 12400 im Weg. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochencha ... vollständiger Text  Artikel lesen
14.06.19 20:29  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: "Zinssenkung der Fed?"
Alle Augen auf die Notenbank Die US-Wirtschaft brummt, doch die Zukunftsaussichten fallen nicht allzu rosig aus. Vor allem die Sorge um eine Eskalation des Handelskonflikts dämpft die Erwartungshaltung der Marktbeobac ... vollständiger Text  Artikel lesen
10.06.19 23:37  -  TimePatternAnalysis
Profil ansehen S&P 500 – je schlechter, desto besser
Die Zahl der Arbeitsplätze ist in den USA im Mai deutlich weniger angestiegen als erwartet. Im Vorfeld hatte man mit 185.000 neuen Stellen („nonfarm“) gerechnet, gemeldet wurden aber lediglich 75.000. Der Zuwachs für den ... vollständiger Text  Artikel lesen
25.05.19 17:25  -  volumen-analyse.de
Profil ansehen Alibaba-Aktie: Besser als Amazon?
Liebe Leserinnen und Leser, das IT-Unternehmen Alibaba gehört zu den wachstumsstärksten Unternehmen in China. Alibaba und Amazon sind die beiden größten Online-Händler der Welt. Bisher haben sie den Wettbewerb unterei ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 01:46 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 518624  1285 
 09:36 Tradingcafe "for ever" 3146361  26279 
 01:47 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 470532  2164 
 03:10 OBLN - News / Hot / https://ih.advfn.com/stock-marke... 248 
 03:24 LGCY - Mega News / https://ih.advfn.com/stock-mark 188 
 16:49 BIOC / Great News / https://ih.advfn.com/stock-marke... 505 
 14:53 Hallo paul ,wie gehts ? thread 446586  940 
 
 
 
 
  RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen