StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
  Untitled Document
27.11.20 17:36  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX zaghaft und vorsichtig
Ja mühsam ernährt sich das Eichhörnchen und der DAX traut sich nicht nach oben auszubrechen. Dabei wäre es so einfach gewesen, man hätte nur das machen müssen, was Bill Gates gemacht hat. Nämlich in Biontech zu investieren. Vor einem Jahr bei 10 eingestiegen und heute bei 90. Mit Milliarden von Kunden die alle auf das Produkt warten, Bombensichere Abnahme/Vermarktung durch die Regierungen und Medi ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Systemstradings.de 
23.11.20 11:35  -  Heibel-Ticker
Profil ansehen Aktien Investoren Sentiment: Impfstoff sorgt für starken Zukunftsoptimismus
https://www.heibel-unplugged.de/wp-content/uploads/2020/11/animusX-Aktien-Investoren-Sentiment-Impfstoff-sorgt-fuer-starken-Zukunftsoptimismus.jpg Das Anlegersentiment hat die Verunsicherung der Corona-Pandemie mit der Vorstellung des Impfstoffes hinter sich gelassen. Auch die anderen Stimmungsindikatoren zeigen diese Woche sehr konstruktive Entwicklungen. “Seitwärtskonsolidierung” nennt ma ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Heibel-Ticker 
19.11.20 16:01  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: "Zu viel quer denken schadet"
2020 ist ein emotionales Jahr Per heute stehen die Chancen nicht schlecht, dass das Börsenjahr 2020 sogar noch positiv in die Bücher eingehen wird. Dieses Endergebnis würde dann definitiv nicht vermuten lassen, welche emotionale Achterbahnfahrt zu bewältigen war. Mit der Corona-Krise und dem Kampf um das Weiße Haus bekamen es Anleger dabei mit zwei besonders emotionalen Themen zu tun. Ruhig ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Grüner Fisher Investments 
18.11.20 11:38  -  Trading-Brief
Profil ansehen  DAX – Treffer!
Quick-Check: Fazit vom 4.11.: “Zum Problem könnte allerdings werden, dass die FED allein den Markt eben nicht mehr stützen kann, wie wir zuletzt beobachten durften und wie von FED-Chef Powell befürchtet in seinen jüngsten Kommentaren. Dass es nach der Wahl direkt ein Stimulus-Paket geben wird ist nur zu erwarten, wenn Trump Amt und Senat erringen kann, was nicht unbedingt die wahrscheinli ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Trading-Brief 
12.11.20 14:58  -  volumen-analyse.de
Profil ansehen Hat der Aktienmarkt noch genügend Power?
Liebe Leserinnen und Leser, in den vergangenen Wochen war es nicht immer einfach, die Aktienmärkte richtig zu deuten. Besonders mit der Corona-Belastung gibt es eine permanente Unsicherheit. Letztlich wissen wir bis zum heutigen Tage nicht, wie groß der zukünftige Wirtschaftsschaden mit dem Corona-Lockdown ausfällt. Die meisten Politiker schauen dabei auf Deutschland und Europa. In Wahrheit ist ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von volumen-analyse.de 
19.10.20 19:47  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Die klaren Gewinner-Aktien!
Es scheint so, als ob zwei Belastungsfaktoren fast am selben Tag aufgelöst werden können. So gibt es immer noch keine Einigung im Streit um die Austrittsregeln, wenn Großbritannien zum Jahreswechsel die Europäische Union verlässt. Ein „No Deal“ würde aber sowohl die EU als auch die Briten wirtschaftlich schwächen, weshalb sich von selbst erklärt, dass wirklich bis zum bitteren Ende verhandelt wird ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Hebelzertifikate Trader 
22.09.20 23:01  -  Elliott-Waves.com
Profil ansehen Nel ASA Aktie: Das ist jetzt der perfekte Sturm!
Nach dem spektakulären Höhenflug der letzten Wochen und Monate ist die Aktie des norwegischen Wasserstoffunternehmens Nel ASA (ISIN: NO0010081235) im laufenden Börsenmonat September deutlich unter Druck geraten. Mit dem Tagestief vom 21. September bei 1,38 EUR stand der Aktien zeitweise bereits 32 Prozent im Minus. Seit dem Jahreshoch Anfang des Monats ging es sogar über 37 Prozent in den Keller. ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Elliott-Waves.com 
31.07.20 20:08  -  Redaktion
Profil ansehen An kleinen Kursschwankungen verdienen - Das ist wichtig
Oft sind es die großen Kursveränderungen nach oben und nach unten, die Anlegern an der Börse das Tor zu den Gewinnen weit aufstoßen. Doch nicht immer besteht die Möglichkeit, enorme Ausschläge für sinnvolle Investitionen nutzen zu können. Wir werfen deshalb einen Blick auf die Frage, wie auch die kleinen Schwankungen des Tages zu ansehnlichen Erträgen führen können. http://www.ftor.de/scn/image ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Redaktion 
08.06.20 10:56  -  Geldanlage-Report
Profil ansehen Wird Facebook Shops zum Amazon-Schock?
Lieber Geldanleger, die Social Media-Größen Twitter und Amazon stehen im Kreuzfeuer der Kritik – von Donald Trump. Nachdem Twitter erstmals einen Tweet des US-Präsidenten mit einem Faktencheck versehen hat, fühlt dieser sich zensiert und droht damit, den Social Networks den Saft abzudrehen. So hat Donald Trump eine „Executive Order“ unterzeichnet, nach der eine als "Section 230" bekannte Kla ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Geldanlage-Report 
02.05.20 19:24  -  TimePatternAnalysis
Profil ansehen Aktien – die nächste Fahrt geht abwärts
Der S&P 500 und der Dow-Jones-Index in haben im April die beste Monatsperformance seit 33 Jahren hingelegt. In den zurückliegenden beiden Tagen haben die US Indices allerdings deutlich verloren. Wie geht es weiter? Nach und nach kommen Makrodaten herein, die anfangen, das wirkliche wirtschaftliche Desaster des Lockdown wegen einer Epidemie widerzuspiegeln, die nie da war. So ist die Zahl der US ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von TimePatternAnalysis 
14.04.20 14:59  -  
Profil ansehen 
Liebe Leserinnen und Leser, wegen der Corona-Krise mussten wir in Februar und März einen erheblichen Kurs-Rückschlag in Kauf nehmen. Technisch gesehen war es ein Crash, weil weit mehr als 20 Prozent der vorherigen Anstiegsbewegung vernichtet wurde. Die Kurse haben nun eine gute Gegenbewegung gebildet, so dass sich eine neue Chance für die Bären ergeben könnte. So sieht meine aktuelle Prognose au ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von  
04.02.20 14:25  -  Boersenmillionaer.de
Profil ansehen Tesla Aktie: Gewinne jetzt zwischen 800 - 1000 USD realisieren
[font=Arial, Helvetica, sans-serif]04.02.2020 [font=Arial, Helvetica, sans-serif] [font=Arial, Helvetica, sans-serif] [font=Arial, Helvetica, sans-serif] [font=Arial, Helvetica, sans-serif] Tesla Aktie: Gewinne jetzt zwischen 800 - 1000 USD realisieren [font=Arial, Helvetica, sans-serif] [font=Arial, Helvetica, sans-serif] [font=Arial, Helvetica, sans-serif] [font=Arial, Helvetic ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Boersenmillionaer.de 
25.11.18 13:11  -  Wellenreiter-Invest
Profil ansehen Macht die automatischen Stabilisatoren fit
Das deutsche BIP-Wachstum verzeichnete im dritten Quartal gegenüber dem zweiten Quartal einen Rückgang um 0,2 Prozent. Ein Ausrutscher, schrieben die Medien. Die Bewegung hänge mit der Umstellung der deutschen Autoindustrie auf den neuen Prüfzyklus WLTP zusammen. Diese Erklärung lässt sich nicht von der Hand weisen, lässt aber zu wünschen übrig. Das Jahr 2018 war in Europa von einer a ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Wellenreiter-Invest 
13.11.18 14:39  -  CFD-Brief
Profil ansehen Trader oder Sparer? Eine Einordnung ist notwendig!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, aus Sicht einiger Beobachter ist die Börse ein Sammelpunkt für Spekulanten und Großinvestoren. Anders ist es kaum zu erklären, dass nur 7-8 Prozent der Deutschen in Aktien investieren, obwohl es sich seit 50 Jahren und mehr um die rentabelste Anlageklasse handelt. An der Börse werden Unternehmensanteile gehandelt. Punkt. Praktisch immer mit denselben Absichten, aber ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von CFD-Brief 
12.11.18 10:39  -  Sharewise
Profil ansehen Wunschanalyse: Cancom SE
Herzlich Willkommen zu unserer Wunschanalyse in Zusammenarbeit mit Stephan Heibel vom Heibel-Ticker.de Börsenbrief (www.heibel-ticker.de). Cancom-Gründer Klaus Weinmann übergibt nach 25 Jahren den Staffelstab an seinen Nachfolger Thomas Volk. Die Aktie ist vor dem Hintergrund dieser Meldung eingebrochen. Gelingt es Volk, das Unternehmen reibungslos weiterzuentwickeln? Dann ist die Akt ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Sharewise 
06.06.18 10:05  -  Rendite-Spezialisten
Profil ansehen Jim Rogers warnt vor dem US-Dollar!
Auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg hat sich Star-Investor Jim Rogers in deutlicher Form gegenüber der zukünftigen Rolle der momentan (beinahe) unangefochtenen Weltleitwährung geäußert: „Der US-Dollar wird höher sein als jetzt, weil Turbulenzen bevorstehen. Danach wird er überteuert sein und die Leute werden sich umsehen und sagen: Amerika hat die größte Schuldlast in der ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Rendite-Spezialisten 
23.05.18 15:41  -  Devisen-Trader
Profil ansehen Türkische Lira: Absturz ohne Ende?
Seit einigen Monaten brauen sich verschiedene Faktoren zu einem gefährlichen Cocktail für die Lira zusammen. Kein Wunder, dass die türkische Währung gegenüber Euro und US-Dollar beinahe täglich neue Allzeittiefs markiert. Ein wichtiger Grund ist der wieder stärkere US-Dollar, der das Finanzsystem in der Türkei unter Druck setzt, denn viele Anleihen werden in US-Dollar begeben. Der Schuldendienst f ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Devisen-Trader 
14.12.17 13:15  -  QTrade
Profil ansehen Manuell oder automatisch handeln – warum Sie sich nicht entscheiden müssen
Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir haben in den vergangenen Wochen an dieser Stelle so manche Strategie für den Handel mit Forex- oder CFD-Instrumenten in den Mittelpunkt gestellt und auf Herz und Nieren geprüft. Vermutlich haben Sie, werte Leserschaft, das eine oder andere kennengelernt, dass Ihnen gerade als Einsteiger in dieser Weise nicht oder nur unvollständig bekannt war. Festgestellt hab ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von QTrade 


Weitere Autoren anzeigenWeitere Autoren anzeigen